Erstellungsdatum

McKesson Europe Position Paper: Lieferengpässe von Medikamenten bewältigen

Medikamentenlieferengpässe in Europa geben zunehmend Anlass zur Sorge und können zu schwerwiegenden Folgen für die Patienten führen. Die Ursachen sind vielfältig und haben daher keine einfache Lösung: Stattdessen erfordern sie eine strategische Verwaltung und eine Koordination entlang der gesamten Arzneimittelversorgungskette.

Als einer der größten europäischen pharmazeutischen Großhändler und Apothekenbetreiber nimmt McKesson Europe dieses Thema sehr ernst. In diesem Positionspapier beschreiben wir die Maßnahmen, die wir bereits ergreifen, und legen auch Vorschläge für Ansätze dar, die andere Interessengruppen einbeziehen, die wir für notwendig halten, um dieses Problem anzugehen.

Download

Position Paper und Annex stehen derzeit nur in Englisch zur Verfügung.