Erstellungsdatum

McKesson Europe Position Paper: Das E-Rezept – auf dem Weg zur Realisierung

In unseren stark regulierten Märkten erschwert Bürokratie in zunehmendem Maße unternehmerische Aktivitäten und sollte deshalb auf das notwendige Maß reduziert sein. Wo immer die Möglichkeit besteht, hat McKesson Europe deshalb den Anspruch, effektivere Arbeitsweisen einzuführen.

Das Positionspapier skizziert die Vorteile, die eine elektronische Verschreibung von Arzneimitteln (E-Rezepte) für Patienten, Apotheker, Ärzte und Kostenträger bietet. Aufgrund der vielen noch immer bestehenden Hindernisse, die wir im Positionspapier näher betrachten, wurden innerhalb der medizinischen Grundversorgung in Europa existierende Möglichkeiten bisher jedoch kaum genutzt.

Das Positionspapier empfiehlt pragmatische Schritte, um die Einführung von E-Rezepten auf nationaler Ebene voranzutreiben. Vorgestellte Maßnahmen umfassen die schrittweise Einführung durch Vorhaben auf nationaler Ebene, die Aufsicht durch eine eigene Behörde, das notwendige Engagement aller Schlüsselakteure im Gesundheitswesen und das Investment in die erforderliche IT-Infrastruktur.

Download

Position Paper und Annex stehen derzeit nur in Englisch zur Verfügung.