Unser Geschäft in Frankreich

OCP France beliefert über seine 45 modernen Logistikzentren 16.000 öffentliche und Krankenhausapotheken mit medizinischen Produkten von 835 Lieferanten. Das Unternehmen gehört seit 1993 zu McKesson Europe.

Auf einen Blick

  • OCP France, Großhandel, ca. 3.600 Mitarbeiter
  • Pharmacy and Consumer Solutions
  • 45 Logistikzentren
  • Mehr als 1.700 Pharmactiv-Partnerapotheken

Großhandel

Das 1924 gegründete Unternehmen OCP France ist der größte Pharmagroßhändler auf dem französischen Markt. Geschäftssitz und Verwaltung des Unternehmens sind in Saint-Ouen nahe Paris angesiedelt. OCP France beliefert über seine 45 modernen Logistikzentren 16.000 öffentliche und Krankenhausapotheken mit medizinischen Produkten von 835 Lieferanten. Das Unternehmen gehört seit 1993 zu McKesson Europe.

Lieferwagen mit Aufschrift
"Weil Gesundheit nicht wartet"

OCP France liefert in ganz Frankreich die Medikamente und Gesundheitsprodukte an Apotheken. Das Unternehmen arbeitet ständig an innovativen Lösungen für seine Kunden und Partner und bietet ihnen durch Verbesserungen im Prozessmanagement oder neue Dienstleistungen einen echten Mehrwert.

OCPs neues PREMIUM Angebot fußt auf fünf Säulen: Produktverfügbarkeit, ermöglicht durch das einzigartige nationale Weiterverteilzentrum NRDC; Einaufslösungen, um die Wettbewerbsfähigkeit der Apotheken zu steigern; digitale Innovation: mit der Einführung von Link, der ersten globalen Plattform für Patienten und Apotheker, und schließlich Apotheken-Finanzierung: Innovative Lösungen, die Apothekern  helfen, ihre Projekte zu realisieren und dadurch das französische Apothekennetzwerk zu stützen.

Im Einklang mit OCPs Motto “Avec vous, pour vous, une nouvelle santé est en marche” (Mit Ihnen, für Sie, ist eine neue Gesundheit auf dem Vormarsch) entwickelt OCP zusammen mit seinen Stakeholdern Lösungen, um die Patientenversorgung weiter zu verbessern.

Hier erfahren Sie mehr über OCP France: www.ocp.fr

Apotheken-Partnerschaftsmodell

Pharmactiv wurde 1989 gegründet und ist heute eine Kooperative von 1.650 unabhängigen Apotheken in Frankreich und 200 Apotheken in Belgien. Das Serviceunternehmen unterstützt seine Mitglieder mit geeigneten Lösungen bei der Optimierung der Therapietreue und des Wohlbefindens der Patienten: Vom Einkauf bis zur Logistik, von Schulungen bis zu Patientenprogrammen, von der Werbung bis zur Produktberatung Pharmactiv bietet ein breites Spektrum von Eigenmarkenprodukten wie Hautpflegeprodukte für Erwachsene und Kleinkinder an. Unsere Apotheker leben unsere Werte im Umgang mit den Kunden: Expertise, Innovation, Nähe und Wettbewerbsstärke.

Frankreich hat 66,5 Millionen Einwohner und mehr als 22.000 Apotheken. Mit ca. 2.900 Einwohnern pro Apotheke hat das Land eine relativ hohe Apothekendichte.

Video auf Französisch und Englisch (mit Untertiteln)

Bei den Apotheken von Pharmactiv steht immer der Kunde im Zentrum aller Aktivitäten. Zur Sicherung der Servicequalität werden alle Pharmactiv-Apotheken regelmäßig überprüft.´Zweimal im Jahr bekommen insgesamt 1.300 Apotheken des Pharmactiv-Netzwerks Besuch von einem Testkäufer. Dies dient dem Ziel, die Qualitätsbeurteilungen zu verbessern, die Beratung, Dienstleistungen und den Aufbau des Verkaufsortes bewerten.

Zudem ist Pharmactiv in den Zertifizierungsprozess des ISO 9001 QMS PHARMA Standard involviert. Dies betrifft sowohl das Unternehmen selbst als auch seine Mitglieder. Derzeit sind 230 Apotheken zertifiziert (bis März 2019).

Die Apotheken des Netzwerks sind bekannt dafür, dass die Kunden hier aufmerksame Ansprechpartner für ihre Bedürfnisse finden und sich auf die Vertraulichkeit verlassen können. Hier erhalten die Kunden nicht nur einen hervorragenden Service, sondern auch die wirksamsten medizinischen Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Pharmactiv wird  2017 „MyPharmactiv“ launchen, eine mobile Applikation, die Patienten mit ihrer Gesundheit und den Apothekern vernetzt. So haben sie die Apotheke quasi immer in ihrer Hosentasche bei sich.  Sie ermöglicht viele unterschiedliche Services wie das Einscannen von Rezepten mit Echtzeit Bestell-Tracking, Benachrichtigungen für die Medikamenteneinnahme, die Möglichkeit seinem Apotheker Fragen zu stellen, etc. Die sichere digitale Plattform OCP Link, eine einzigartige und innovative digitale Infrastruktur, wird ebenfalls eingeführt. Sie ist eine Online-Shopping Plattform, die Apotheker direkt mit OCP verbindet und gleichzeitig eine CRM Digital-Lösung, die es Apothekern erlaubt, die Beziehung zu den Patienten weiter auszubauen.

Hier können Sie mehr über Pharmactiv erfahren: www.pharmactiv.fr