Erstellungsdatum

PHOENIX und Celesio stärken gemeinsam ihre Marktposition in den Niederlanden

Brocacef Groep, ein Gemeinschaftsunternehmen der PHOENIX group und von Celesio, beabsichtigt Mediq Apotheken Nederland B.V. zu kaufen. Die Akquisition beinhaltet neben Apotheken und dem Pharmagroßhandel auch die Pre-Wholesale-Aktivitäten. Die Akquisition steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden sowie der Beratungen mit den Betriebsräten beider Unternehmen.

Pressemitteilung (PDF 165 KB)

Durch den geplanten Kauf wird Brocacef zu einem führenden Dienstleister im niederländischen Gesundheitsmarkt. Mit dann insgesamt 5.300 Mitarbeitern und einem Umsatz von 2,1 Mrd. EUR baut Brocacef sein Angebot weiter aus und kann zukünftig mit dem Erwerb der Pre-Wholesale-Aktivitäten umfassendere Services entlang der pharmazeutischen Wertschöpfungskette anbieten. Die Kunden wie die pharmazeutische Industrie, die Apotheken und Krankenhäuser; Patienten sowie die Krankenkassen werden profitieren, weil Brocacef ein noch breiteres Spektrum an Dienstleistungen anbieten kann und so in allen Bereichen ein noch attraktiverer Partner sein wird. Mit der beabsichtigten Akquisition stellt Brocacef sicher, dass professionelle Gesundheitsdienstleistungen in den Niederlanden nicht nur gut zugänglich, sondern auch bezahlbar bleiben.

Marc Owen, Vorstandsvorsitzender von Celesio, sagte: „Mit der geplanten Akquisition können wir die Marktposition der Brocacef, an der wir mit 45 Prozent beteiligt sind, nachhaltig stärken. Die Aktivitäten von Brocacef und Mediq ergänzen sich optimal – sowohl aufgrund der geographischen Verteilung als auch in ihrem Angebot. Durch den angestrebten Kauf werden wir in den Niederlanden eine optimale Positionierung als Bindeglied zwischen Hersteller und Patient erreichen.“

Die Beratungen mit den Betriebsräten beider Unternehmen haben bereits begonnen, die relevanten Gewerkschaftsvertreter wurden bereits über die geplante Akquisition informiert.

Über die finanziellen Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Über den Celesio-Konzern
Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert. Der Konzern ist in 14 Ländern weltweit aktiv und beschäftigt rund 39.000 Mitarbeiter. Mit knapp 2.200 eigenen und rund 4.300 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Das Unternehmen beliefert rund 65.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten über 133 Niederlassungen und erreicht damit rund 15 Mio. Patienten pro Tag.

 

Pressekontakt McKesson Europe

Marc Binder, Director Group Communications
Marc Binder
Director Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-380
Christoph Jag
External Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-549

Investor-Relations-Kontakt