Erstellungsdatum

Celesio eröffnet neue Hauptverwaltung in Stuttgart

Celesio, ein international führender Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen, hat heute in Stuttgart eine neue Hauptverwaltung bezogen. Künftig werden alle 380 Mitarbeiter des zweitgrößten Stuttgarter Unternehmens unter einem Dach zusammenarbeiten. Bislang waren sie auf fünf Standorte in Bad Cannstatt verteilt.

Download Pressemitteilung (PDF 172 KB)

„Die neue Zentrale ist ein klares Bekenntnis zum Standort Stuttgart“, sagte Brian S. Tyler, Vorsitzender des Vorstands der Celesio bei der offiziellen Eröffnung im Beisein des Stuttgarter Oberbürgermeisters Fritz Kuhn. „Von hier aus wollen wir unser Wachstum in Europa vorantreiben. Das neue Gebäude wird mit seinem modernen Bürokonzept die Zusammenarbeit unserer Beschäftigten deutlich erleichtern und verbessern. Gleichzeitig steigern wir dadurch unsere Attraktivität als Arbeitgeber im Zukunftsmarkt Gesundheit, “ so der Celesio-Chef weiter.

Oberbürgermeister Kuhn sagte vor den anwesenden Celesio-Mitarbeitern bei der Eröffnung: „Ich freue mich, dass sich Celesio entschieden hat, langfristig am Standort Stuttgart zu bleiben. Ein Gesundheitsunternehmen dieser Größe erhöht die Attraktivität und wirtschaftliche Vielfalt im Herzen unserer Stadt.“

Durch den Umzug von Bad Cannstatt in das Europe Plaza in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs verbessert der Pharmahändler seine Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln wesentlich. Deshalb liegt der Schwerpunkt des Mobilitätskonzepts auf deren Förderung: Celesio bezuschusst das VVS-Firmenticket und macht die Mitarbeiterparkplätze kostenpflichtig. Außerdem testet das Unternehmen Elektro-Dienstwagen und bietet Schnelllade-Zapfsäulen an. Zudem wird mit der unternehmerischen Initiative die Stadt Stuttgart in ihrem Kampf gegen die Feinstaubbelastung unterstützt.

Als erstes Unternehmen in Stuttgart hat die Celesio AG für dieses Konzept das Zertifikat „Mobil.Pro.Fit“ erhalten. Mit dem Zertifikat würdigt die bundesweite, vom Bundesumweltministerium unterstützte, Mobilitätsinitiative das neue betriebliche Mobilitätskonzept.

Darüber hinaus zeigt der Neubau den Einsatz des Stuttgarter Konzerns für Nachhaltigkeit, denn er wurde für seine energieeffiziente und klimafreundliche Bauweise nach dem Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) in Gold zertifiziert.

Fotos zum Download

Über den Celesio-Konzern

Celesio ist ein international führendes Groß- und Einzelhandelsunternehmen und Anbieter von Logistik- und Serviceleistungen im Pharma- und Gesundheitssektor, das Patienten aktiv und präventiv eine optimale Versorgung und Betreuung sichert.

Mit starken Marken und rund 36.000 Mitarbeitern ist Celesio in 13 Ländern Europas aktiv (davon in zehn mit eigenen Unternehmungen, in zwei weiteren Ländern hat der Konzern die Verwaltung von Geschäftseinheiten übernommen, in einem Land ist Celesio an einem Joint Venture beteiligt.) Mit rund 2.150 eigenen Apotheken, mehr als 300 verwalteten und mehr als 5.500 Partner- und Markenpartnerapotheken betreut Celesio täglich über 2 Millionen Kunden. Über 109 Großhandelsniederlassungen in Europa beliefert Celesio täglich mehr als 50.000 Apotheken sowie Krankenhäuser mit bis zu 130.000 Medikamenten.

Die McKesson Corporation mit Sitz in San Francisco (USA) ist der Mehrheitsaktionär der Celesio AG. Das Unternehmen erwarb im Februar 2014 mehr als 75 Prozent der Aktien der Celesio AG. McKesson ist ein international führendes Unternehmen im Gesundheitsbereich, dessen Lösungen Supply-Chain-Management, Dienstleistungen für Onkologie und Spezialpharmazeutika sowie medizinische Informationstechnologie sowie den Betrieb von Apotheken umfassen.

Pressekontakt McKesson Europe

Marc Binder, Director Group Communications
Marc Binder
Director Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-380
Christoph Jag
External Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-549