Erstellungsdatum

Brian Tyler zum President und Chief Operating Officer von McKesson ernannt

SAN FRANCISCO, 31. Juli 2018 – Die McKesson Corporation (NYSE: MCK) gab heute bekannt, dass Brian S. Tyler, Ph.D, mit Wirkung zum 2. August 2018 zum President und Chief Operating Officer der McKesson Corporation ernannt wurde. Tyler wird dabei an den Chairman und CEO John Hammergren berichten und dem Vorstand als Mitglied angehören.

Download Pressemitteilung (PDF 101 KB)

„Brian ist genau der Richtige für die Leitung der globalen Geschäftstätigkeiten von McKesson aufgrund seines tief greifenden Branchenwissens, seiner hervorragenden Erfolgsbilanz als Führungskraft und seines Engagements für operative Exzellenz und Kundenerfolg“, erklärt John Hammergren, Chairman und Chief Executive Officer der McKesson Corporation. „Seine umfassende Erfahrung als President mehrerer Geschäftsbereiche von McKesson verschafft ihm die optimale Grundlage und Perspektive, um den strategischen Wandel von McKesson mit zu leiten und langfristiges Wachstum voranzutreiben.“

Zuvor fungierte Tyler als Vorsitzender des Vorstands von McKesson Europe und als President von McKesson North American Pharmaceutical Distribution and Services, McKesson U.S. Pharmaceutical, McKesson Medical-Surgical und McKesson Specialty Health sowie als Executive Vice President of Corporate Strategy and Business Development. Zu den ihm direkt unterstellten Bereichen zählen:

  • President, McKesson U.S. Pharmaceutical and Specialty Health
  • President, McKesson Medical-Surgical
  • CEO, McKesson Canada
  • President, McKesson Prescription Technology Solutions
  • President, Transformation Initiatives
  • Chairman, Management Board, McKesson Europe

„McKesson zeichnet sich neben erstklassigen Produkten, Dienstleistungen und Lösungen auch durch seine hochqualifizierten Fachkräfte aus“, so Tyler. „Mit diesen Stärken ist das Unternehmen bestens aufgestellt, um entlang der gesamten Lieferkette im Gesundheitswesen Innovationen zu fördern, die unseren Geschäftspartnern einen signifikanten Mehrwert bieten und eine bessere und kostengünstigere Patientenversorgung ermöglichen. Ich freue mich darauf, dieses Potenzial in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Fertigungspartnern und den 70 000 Mitarbeitern von McKesson auszuschöpfen und das Wachstum unseres Unternehmens gemeinsam zu beschleunigen.“

Tyler erwarb 1989 seinen B.A. in Wirtschaftswissenschaften an der University of California in Santa Cruz mit Auszeichnung, woraufhin er an der University of Chicago, Department of Economics, im Rahmen eines Stipendiums der National Science Foundation studierte und im Jahr 1994 seinen M.A. erhielt und promovierte.


McKesson gab heute ebenfalls bekannt, dass Nick Loporcaro, President von McKesson U.S. Pharmaceutical and Specialty Health (USPSH), sich entschieden hat, McKesson zu verlassen, um sich anderen Möglichkeiten zu widmen. Nach Loporcaros Ausscheiden am 10. August wird Tyler USPSH direkt leiten, bis Loporcaros Nachfolger benannt ist.

„Nick ist ein talentierter Manager und wir wissen, dass er in seinem nächsten Kapitel Großes erreichen wird“, so Hammergren. „Er leitete McKesson Canada, McKesson Specialty Health und zuletzt die kombinierten Unternehmensbereiche U.S. Pharmaceutical und Specialty Health. Wir danken ihm für seine vielen Beiträge zu unserem Unternehmen und wünschen ihm viel Erfolg.“

Über McKesson Corporation

McKesson Corporation, derzeit auf Platz 6 der FORTUNE 500, ist ein international führendes Unternehmen im Gesundheitsbereich, dessen Lösungen Supply-Chain-Management, Dienstleistungen für Onkologie und Spezialpharmazeutika sowie medizinische Informationstechnologie und den Betrieb von Apotheken umfassen. McKesson arbeitet mit Pharmaherstellern, Anbietern, Apotheken, Regierungen und anderen Organisationen im Gesundheitswesen zusammen, um die richtigen Medikamente, Medizinprodukte und Gesundheitsdienstleistungen für die richtigen Patienten zur richtigen Zeit sicher und kostengünstig bereitzustellen. Getreu der gemeinsamen ICARE-Grundsätze arbeiten unsere Mitarbeiter jeden Tag an Innovationen und Möglichkeiten, die Kunden und Partner erfolgreicher machen – alles für eine bessere Gesundheit der Patienten. McKesson wurde von FORTUNE als „Most Admired Company“, von der Human Rights Campaign Foundation als „Best Place to Work“ und von Military Friendly als “Top Military-Friendly Company” ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.mckesson.com.

Pressekontakt McKesson Europe

Marc Binder, Director Group Communications
Marc Binder
Director Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-380
Christoph Jag
External Communications McKesson Europe
E-Mail
media@mckesson.eu
Telefon
+49 711 5001-549